Kirchengemeinderat

Peter Rapp (KGR Vorsitzender), Bernd Alber
Hanna Wurster, Regina Rietl, Angela Körner, Wolfgang Wagner
Nicht auf dem Bild Thomas Kocher (Zugewählt am 2.11.2017)

Neu im Kirchengemeinderat

Seit dem 02.11.2017 gehört Thomas Kocher als zugewähltes Mitglied zum Kirchengemeinderat. Der Kirchengemeinderat hat sich entschlossen, Herrn Kocher als zusätzliches Mitglied in den Kirchengemeinderat zu wählen, da er aus seiner früheren KGR-Zeit über viel Erfahrung in Vakaturzeiten hat.

Vielen Dank für die Bereitschaft mitzuarbeiten und herzlich willkommen.

Peter Rapp

KGR Vorsitzender

Telefon: 07191/22137
E-Mail:  peter.rapp.aspachdontospamme@gowaway.t-online.de

Der Kirchengemeinderat trifft sich etwa 10 Mal im Jahr. In den Sommerferien findet in der Regel keine Sitzung statt und vor Weihnachten ein Treffen ohne Tagesordnung. Da unsere Gemeinde sehr klein und der KGR deshalb ein kleines Gremium ist, gibt es keine Ausschüsse. Jeder und jede bringt sich ein mit seinen und ihren Fähigkeiten und zeitlichen Möglichkeiten. In der Mai- Sitzung haben wir über die Aufgaben des KGR gesprochen und auch darüber, wozu die KGR- Mitglieder auch nicht verpflichtet sind. Manchen ist es wichtig, auch mal sagen zu können: „Ich bin bei der Veranstaltung, bei jener Aktion nicht dabei“, andere möchten sagen können: „Wir machen das trotzdem, weil es uns möglich ist und wir es gerne tun, und wir verstehen es oder akzeptieren es, dass du dich dabei nicht engagierst.“

Außer der Planung von Veranstaltungen und den organisatorischen Aufgaben beschäftigt den KGR zurzeit die bevorstehende Vakatur und die Frage: „Wird sich jemand bewerben auf unsere Pfarrstelle?“ Die Pfarrstelle wird nochmal reduziert: von 75% auf 50%. Schon im Mai 2016 hat sich der KGR gefragt: „Wie kann der Dienstauftrag für die neue Pfarrerin/ für den neuen Pfarrer so gestaltet werden, dass die Arbeit getan werden kann mit 50% Dienstumfang?“ Es ist dem Rietenauer KGR ein wichtiges Anliegen, diese Frage im Blick zu behalten und sie immer wieder im Gespräch mit dem Pfarrer/ mit der Pfarrerin zu klären.

Die Sitzungen beginnen um 19.30 Uhr und dauern in der Regel bis 22.00 Uhr.

Jede KGR- Sitzung beginnt mit einer kurzen Liturgie und mit einem Bibelgespräch zum Predigttext des folgenden Sonntags, das nach einer halben Stunde zwar nicht zu Ende ist, aber beendet wird.

Regina Rietl

Kirchenpflegerin

 

Seit 2009 ist Frau Regina Rietl Kirchenpflegerin in unserer Gemeinde.
Als Kirchenpflegerin verwaltet Sie das Vermögen und ist für alle finanziellen Angelegenheiten der Kirchengemeinde zuständig.




Unsere Bankverbindung:

Kreissparkasse Waiblingen
IBAN: DE24 6025 0010 0008 1168 79

BIC:   SOLADES1WBN.