Herzlich willkommen in der Evangelischen Kirchengemeinde Rietenau

Liebe Besucherinnen, liebe Besucher

Sie interessieren sich für die Evangelische Kirchengemeinde Rietenau oder für eine ihrer Gruppen?
Das freut uns!

 

Sie waren schon mal bei einer Veranstaltung hier oder sind von jemandem auf Konzerte, Lesungen, besondere Gottesdienste in unserer Kirche oder im Gemeindehaus aufmerksam gemacht worden und möchten mal (wieder) kommen?
Sie sind uns jederzeit herzlich willkommen!

 

Auf der Homepage finden Sie Informationen rund um unsere Kirchengemeinde, zu den Gruppen und Hinweise auf besondere Veranstaltungen.

 

Unsere Kirche ist tagsüber geöffnet, schauen sie doch einfach mal rein.

 

Nehmen sie sich etwas Zeit und schauen Sie sich das Altarkreuz genauer an, es vereinigt in sich Jesu Tod und seine Auferstehung.

 

Ihre Evangelische Kirchengemeinde Rietenau

 

 

Mesnervertretung

Wenn Heidi und Siegfried Egger im Urlaub sind oder ihren freien Sonntag haben, übernimmt bisher fast immer Dieter Knoll die Mesnervertretung- aber nur noch bis Mitte September!
Wir suchen jemanden, der oder die die Vertretung ganz oder teilweise übernimmt.
Können Sie sich vorstellen, das sonntags alle paar Wochen und während des Urlaubs von Eggers zu tun?
Wäre es Ihnen möglich, den Mesnerdienst bei einer Beerdigung, die im Urlaub von Eggers stattfindet, zu tun? Oder bei einem Traugottesdienst?
Wenn das für Sie in Frage kommt, melden Sie sich doch bitte, um genauere Informationen zu bekommen!
(Die Mesnervertretung ist eine ehrenamtliche Tätigkeit).

Besuchsdienst

Hildegard Rapp und Bärbel Wolf besuchen ältere Gemeindeglieder zum Geburtstag. Viele, die einen Besuch bekommen, freuen sich darüber, und die beiden Frauen freuen sich über neue oder vertiefte Kontakte in der Gemeinde. Auch Pfarrerin Dorothee Gammel macht Besuche- allerdings nur noch bis Mitte September. So hätten wir für den Besuchsdienst gerne weitere Personen, damit er im bisherigen Umfang beibehalten werden kann.
Wäre das eine schöne Aufgabe für Sie?
Reden Sie gerne mit Menschen, lernen Sie gerne immer wieder jemanden kennen? Dann melden Sie sich doch bitte bei Frau Wolf, Frau Rapp oder Frau Gammel, um weitere Informationen zu bekommen oder um gleich zu sagen: „Ich bin dabei!“

Kinderprogramm

am Samstag 22. Juli, 10:00-12:00Uhr

„Wasser brauchen wir zum Leben“-
und zum Spielen können wir es auch gut brauchen! Diesmal machen wir nach dem gemeinsamen Beginn mit Singen und Beten und Hefezopf Spiele mit Wasser. Rund um` s
Gemeindehaus sind Stationen aufgebaut. Wenn das Wasser von oben kommt, also bei Regenwetter, ist alles auch im Gemeindehaus möglich.
Es ist zwar nicht vorgesehen, aber es ist auch nicht auszuschließen, dass der Eine oder die Andere ein bisschen nass wird.
Wir freuen uns auf euch! Felicia, Meike, Corinna, Silvia Ade, Dorothee Gammel

Jugendfreizeit

Jugendfreizeit 07.-09. Juli
Die Jugendlichen, die am 21. Mai konfirmiert worden sind, haben sich eine Freizeit nach der Konfirmation gewünscht. Die hat jetzt im VCP- Haus „Weedplärre“ in Rotenhar stattgefunden.
(„Weedplärre“: Das Haus steht etwas abseits , bei stürmischem Wetter hört man den Wind heulen –„plärren“). Baden, Spiele, Lagerfeuer, Nachtwanderung, Weiterweg, Ausflug stehen auf dem Programm.

Einen Bericht gibt es hier

Abendgottesdienst

Abendgottesdienst am Sonntag, 23. Juli
wir laden herzlich ein zum Gottesdienst auf dem Platz vor dem Gemeindehaus. Die Rietenauer Band gestaltet den ihn musikalisch. Er beginnt um 18.00 Uhr. Vormittags findet in Rietenau kein Gottesdienst statt.

 

 

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Mehr Taufen, weniger Austritte

    Rund 2,05 Millionen (Vorjahr: 2,08 Millionen) Menschen waren im vergangenen Jahr 2016 Mitglied der Evangelischen Landeskirche in Württemberg (Stand 31.12.2016). Das sind 1,29 Prozent weniger als am Vorjahresstichtag. Während die Zahl der Taufen 2016 erneut leicht stieg, ging die Zahl der Austritte zum zweiten Mal in Folge zurück.

    mehr

  • Huber wird Dekan von Mühlacker

    Jürgen Huber wird neuer Dekan des Kirchenbezirks Mühlacker. Der 54-Jährige folgt Ulf van Luijk nach, der inzwischen im Ruhestand ist. Der geschäftsführende Pfarrer der evangelischen Kirchengemeinde Rottenburg tritt sein neues Amt voraussichtlich im Spätherbst an.

    mehr

  • Ein besonderes Konzertformat

    Für Benjamin Hartmann sind die Maulbronner Wanderkonzerte ein innovatives Konzertformat, das wenige Ensembles anbieten. Sie verbinden Musik und Natur und wollen die Barriere zwischen Publikum und Ensemble aufweichen. Am 29. und 30. Juli ist es wieder soweit. Stephan Braun hat mit Benjamin Hartmann gesprochen.

    mehr